Ihr Unternehmen ist (nur) so gut wie Ihre Mitarbeiter

Image steigern
Um Unternehmen leistungsfähiger zu machen, benötigen sie motiviertes und qualifiziertes Personal. Das ist am heutigen Arbeitsmarkt nicht mehr so leicht zu finden. Daher gewinnt eine unterscheidbare und authentische Präsenz als Arbeitgeber immer größere Bedeutung.

Was können Ihre – auch künftigen-Mitarbeiter von Ihnen erwarten? Was macht Sie besonders und glaubwürdig ?
Wie attraktiv sind Sie als Arbeitgeber?

Aus dem Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften heraus, erkannte man Ende der 90er Jahre die dringende Notwendigkeit sich durch Employer Branding (Arbeitgebermarkenbildung) als attraktiven Arbeitgeber am Markt zu positionieren. Employer Branding dient zur nachhaltigen Optimierung von Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung und Leistungsbereitschaft. Sie ist das Aushängeschild Ihrer Unternehmenskultur. Außerdem steigert Employer Branding Ihre Geschäftsergebnisse, den Wert Ihrer Marke und Ihr Image am Markt.

Gute Arbeitgebermarken zeichnen sich innerhalb des Unternehmens durch erhöhte Identifikation mit der Organisation und Leistungsbereitschaft aus. Sie dienen auch der Senkung des Krankenstandes und der Minderung von Bürodiebstahl. Es ist notwendig die Arbeitgebermarkenbildung strategisch zu planen, denn allein die Vorstellung ein guter Arbeitgeber zu sein, macht ihn noch nicht aus. Maßstab sind hier die Mitarbeiter. Das Management hat die Aufgabe eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die Mitarbeiter dazu bewegt sich mit dem Image Ihres Unternehmens zu identifizieren und stolz zu sein bei Ihnen zu arbeiten. Die weichen Faktoren sind entscheidend. Es gilt die Bindung vorhandener Mitarbeiter zu stärken und attraktiv für Bewerber zu sein. Gesundheitsfördernde, ressourcenstärkende, ethische Aspekte und Maßnahmen sind unverzichtbar um entlang der gesamten Prozesskette das Employer Branding systematisch und effektiv zu implementieren.

lifebalance:plus leitet und begleitet den Prozess, mit dem Fokus auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, zur nachhaltigen Steigerung Ihrer Arbeitgebermarke.